Lieblingsorte: Giorgos Kanelades in Mires


Werbung

Olivenöl, Getränke und Lebensmittel aus Kreta & Griechenland


Kanelada-Giorgos: Ikonisches Schild am Straßenrand

Kanelada-Giorgos: Ikonisches Schild am Straßenrand

(Ursprünglich veröffentlicht auf kalamaki.reisen, etwas überarbeitet im Rahmen der Übernahme nach hier und der Abschaltung der alten Webseite über Kalamaki)

(Hinweis zum Artikel: Stand 2019, mittlerweile ist es ein richtig festes Bauwerk, in dem man den ursprünglichen kleinen Wagen nur noch erahnen kann. Ausgestattet mit einer Kafenion-Lizenz gibt es nun sogar leckeres Souvlaki und einige andere Kleinigkeiten zur Begleitung der Getränke.)

Jahrelang stand der Stand von Kanelada-Giorgos mehr oder weniger unbeachtet an der Straße.

Der Stand von Giorgos am alten Standort...

Der Stand von Giorgos am alten Standort…

Die Straße ist die Einfahrtsstraße aus Richtung Pómbia nach Míres, kurz vor der Einfahrt in den Ort. Auf einem guten Quadratmeter Platz stand das rote Verkaufswägelchen mit einem kleinen Hinweisschild, dass es dort Kanelada, die typisch kretische Zimtlimo, aber auch Raki und Wein zu kaufen und auch direkt zu konsumieren gibt.

Lecker Kanelada mit Raki und ein Weißwein...

Lecker Kanelada mit Raki und ein Weißwein…

Und Giorgos war den lieben langen Tag mehr oder weniger alleine dort. Das änderte sich, als ein FB-Bekannter mal dort anhielt und feststellte, dass man sich mit Giorgos prima unterhalten kann und dass der Raki dort ein ganz vorzüglicher ist. Man konnte dort einige Zeit verbringen, ein bisschen quatschen, etwas trinken und leckeres Obst essen, das Giorgos für seine  Gäste kleinschneidet.

Kleinigkeiten passend zum Getränk...

Kleinigkeiten passend zum Getränk…

Nachdem diese Infos bei Facebook langsam ihre Runde machten, haben dann natürlich alle Freunde dort angehalten und eine ähnliche Feststellung gemacht und so begann ein regelrechter Schneeball-Effekt, mittlerweile halten sogar Jeep-Safaris auf ein Getränk bei ihm. :-)

Es ist aber auch schön. Je nachdem, was man vorhat, wenn man aus den südlichen Messarádörfern in Richtung Mires, Záros, Heráklion fährt und natürlich auch auf dem Rückweg, kommt man immer am Stand vorbei und kann auf einen kleinen Plausch bei Giorgos halten ;-) Auch die Betriebszeiten sprechen für sich. Zwischen 09:00 morgens und bis mindestens 22.00 abends ist Giorgos für seine Gäste da. Er hat ja keinen weiten Arbeitsweg, der Stand befindet sich direkt an seinem Haus.

Der Neubau, direkt gegenüber vom alten Standort

Der Neubau direkt nach Fertigstellung, gegenüber vom alten Standort

Mittlerweile kann man sich mit Giorgos zwar immer noch gut unterhalten, bekommt aber je nach Tageszeit kaum ein Bein an die Erde. Manchmal ist am Stand richtig was los und es stehen dort gut 20 Personen, um etwas zu trinken. Der Stand hat die Straßenseite gewechselt und hat nun auch ein wetterfestes großes Dach, dass sowohl Sonne als auch Regen abhält. Giorgos unterhält mittlerweile eine eigene, große Facebook-Gruppe und ist weit über die Messará hinaus auf der Insel bekannt. Wir haben dort schon Leute getroffen, die aus Malia! gekommen sind, um bei Giorgos ihr Olivenöl für zuhause zu kaufen.

Kanelada mit Raki - dazu passender Nagellack ;-)

Kanelada mit Raki – dazu passender Nagellack ;-)

Fazit: unbedingt mal dort vorbeischauen und eine Kanelada, gerne auch mit einem Schuss Raki drin, probieren :-)

Weitere Lieblingsorte finden sich hier: Lieblingsorte auf Kreta

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner