Mietwagen auf Kreta – Tipps & Empfehlungen (Update 2017)



(Ursprungsartikel vom 01.03.2009; Überarbeitete Fassung vom 04.04.2017)

Unser-Mietwagen-2015-auf-Kreta-von-The-Best-Car-Rentals_full.jpeg

Grundsätzliches über Mietwagen auf Kreta

Ein wichtiges Thema für den mit dem Flugzeug angekommenen Individualreisenden ist sicher die Fortbewegung auf Kreta. Es erwartet einen am Flughafen nun mal kein Transferbus der Reisegesellschaften, sondern man muss selbst zusehen, wie man aus Heraklion oder Chania wegkommt.

Prinzipiell kann man natürlich mit dem Taxi fahren, dieses ist aber bei größeren Strecken so teuer, dass oft schon der Preis für einen kleinen Mietwagen für eine Woche bezahlt wäre. Eine weitere Alternative stellt das Fahren mit dem Linienbus dar. Leider sind jedoch einige Ziele nur sehr schwer per Bus zu erreichen und auch ansonsten ist Bus fahren auf Kreta sicherlich nicht jedermanns Sache.

Daher hier also ein paar Tipps zum Anmieten eines Mietwagens auf Kreta.

Autovermietungen gibt es auf Kreta wirklich wie Sand am Meer, angefangen von Kleinstvermietern bis hin zu den großen internationalen Firmen wie Hertz, Avis, Sixt oder Europcar ist alles vertreten, so dass die Auswahl schwerfällt.

Empfehlung: Grundsätzlich sollte ein Mietfahrzeug schon von vor der Anreise angemietet werden. Über das Internet können bequem Preise und Konditionen verglichen und Angebote eingeholt werden. Direkt am Flughafen oder auch vor Ort am Urlaubsziel ist eine Suche langwierig, man setzt sich unnötig unter Druck und bezahlt definitiv meist zuviel.

Meine eigenen Erfahrungen sowohl mit internationalen Firmen als auch mit Vermietern vor Ort zeigen (zumindest mir), dass man in jedem Fall einem lokalen Vermieter den Vorzug geben sollte. Probleme hatten wir bisher nur mit gelangweilten, unmotivierten Angestellten internationaler Mietwagen-Firmen; bei kleineren, lokalen Vermietern lief bisher immer alles völlig problemlos. Diesen Grundtenor findet man auch in vielen, einschlägigen Internetforen, zum Beispiel auch im Kreta-Forum.

Werbung:

Worauf sollte man achten bei der Anmietung?

Wichtig ist in jedem Fall eine vollständige Versicherung, also Diebstahl, Haftpflicht und Vollkasko ohne Selbstbeteiligung sollte heutzutage selbstverständlich sein.

Unbedingt überlegen sollte man sich, ob man nicht auch eine Versicherung des Unterbodens. Auch diese Versicherung ist bei einigen Vermietern im Preis enthalten, bei anderen wiederum überhaupt nicht abschließbar. Beachten sollte man übrigens, dass man laut Mietvertrag unbefestigte Pisten meist nicht befahren darf.

Übrigens, für den ein oder anderen Leser vielleicht wichtig: Bei den meisten lokalen Vermietern wird bei Abschluss einer Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbeteiligung in Unterschied zu den meisten internationalen Vermietern keine Kreditkarte und auch keine Kaution benötigt!

Ansonsten auch hier wieder diese Empfehlung: Informationen in den einschlägigen Foren, in Facebook-Gruppen, bei Google und ggf. auch Tripadvisor sammeln! Und bitte nicht von professionellen Webseiten blenden lassen: Es gibt Vermieter mit wirklich erschreckend schlechten Bewertungen, die nach außen einen hochprofessionellen Eindruck machen.

Viele der wirklich günstigen Anbieter (wie z.B. The Best, siehe unten) sind übrigens oft in der Saison sehr schnell ausgebucht, zumindest bei den kleineren Fahrzeug-Kategorien. Daher lohnt es sich schon, sich rechtzeitig vor der Saison um einen Mietwagen zu bemühen. Wer in letzter Minute bucht, muss leider oft wesentlich mehr zahlen.

Tipp: Achten sollte man auch auf eine vernünftige Tankregelung: Abgeben wie bekommen oder leer / leer sind da wesentlich fairer als voll bekommen, die Tankfüllung bezahlen müssen und dann leer abgeben.

Empfehlenswerte Autovermieter auf Kreta

Aus eigener Erfahrung in den letzten Jahren können wir nur wenige Vermieter empfehlen, die auch oben genannte Bedingungen ziemlich vollständig erfüllen.

The Best Car Rentals

The Best Car Rentals (www.thebestcars.gr) aus Heraklion (und nicht zu verwechseln mit der fast gleichnamigen Autovermietung aus Rethymnon!) vermietet Fahrzeuge ausschließlich über das Internet. Es handelt sich dabei um einen lokalen kretischen Anbieter, der von vielen unserer Bekannten und Freunde, die ebenfalls auf Kreta urlauben, bevorzugt wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super, die Mietwagen haben eine vollständige Versicherung inklusive Reifen, Glas, Spiegel und Unterboden, ebenso wird keine Kreditkarte und keine Kaution benötigt! Für unsere Leser hier sowie für Mitglieder unseres Kreta-Forums im Web oder bei Facebook gibt es auf die ohnehin schon günstigen Preise noch mal 5% Rabatt vor Steuern.

Eine Vielzahl von durchgehend positiven Erfahrungsberichten zu den Mietwagen von The Best Car Rentals auf Kreta finden sich hier bei uns im Kreta-Forum.

Der aktuelle Gutscheincode kann hier abgerufen werden:

5% Rabatt-Gutschein abrufen

Alternativ, falls der Link nicht funktionieren sollte, einfach per Mail (Adresse im Impressum) bei mir nachfragen.

Eingelöst werden kann er dann anschließend direkt über den folgenden Link:

 Webseite von The Best

The Best Cars bei Facebook: Travel around Crete with The Best Cars, dort finden sich übrigens auch einige tolle, selbstproduzierte Luftaufnahmen von Kreta, alleine deshalb sollte man die FB-Seite von The Best liken. 😉

E-Mietwagen Kreta / Rental Center Crete

E-Mietwagen Kreta / Rental Center Crete (*) ist ein recht großer Anbieter aus Heraklion, der aber, im Gegensatz zu The Best, Anmietungen auch z.B. in Chania ohne Aufpreis anbietet. Selbst haben wir dort noch nicht gemietet, aber von Freunden und Bekannten haben wir nur Gutes gehört, darum empfehlen wir den Anbieter hier auch gerne weiter.

Besonders, wenn The Best schon ausgebucht ist, findet man hier immer noch eine gute, ebenfalls preiswerte Alternative!

Ein Übersicht über die Preise und Bedingungen kann man sich direkt hier verschaffen (Affiliate Link):

Mit dieser Auswahl sollte jeder Leser einen passenden Mietwagen für die Kreta-Reise finden können. 😉

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Linksammlung Kalamaki » In Kalamaki und um Kalamaki...

  2. Pingback: Wichtige Links » In Kalamaki und um Kalamaki...

  3. Pingback: Zurück aus Kalamaki – Herbst 2018 » In Kalamaki und um Kalamaki...

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:
count.jpg