Reisebericht Kreta Juni 2021 – ein kleinteiliger Start


Werbung

Olivenöl, Getränke und Lebensmittel aus Kreta & Griechenland


(Erster Teil des Reiseberichts: Reisebericht Kreta Juni 2021 – Die Anreise)

Nach unserer Anreise haben wir die ersten Tage erst mal zur Akklimatisierung und für eher Kleinteiliges genutzt.

Direkt am ersten echten Urlaubstag haben wir uns natürlich die neue Promenade in Kalamaki angeguckt, bei der wir ja einige Sorgen hatten. Aber eigentlich ist sie ganz hübsch geworden und wie gewohnt machen die Anwohner dort das Beste aus der geänderten Lage.

Einen ausführlicheren Bericht haben wir schon nebenan bei Messara.Reisen verfasst: Neuigkeiten aus Kalamaki

Direkt im Anschluss ging es dann über die neue Schotterpiste direkt am Wasser lang von Kalamaki nach Afratias. Mit Kleinwagen ist die Strecke vermutlich eine echte Tortur und bei den meisten Vermietern natürlich auch verboten. ;-)

Da wir aber ein Fahrzeug mit etwas Bodenfreiheit fahren und natürlich auch bei unserem Vermieter The Best Car Rentals die berühmte Schotterversicherung abgeschlossen haben ;-), stand einer Erkundung nichts im Wege.

Blick zurück von der Piste in Richtung Kalamaki

Die Straße führt zügig nach Afratias und leistet somit, was sie soll, obwohl man vermutlich nicht allzu viele Gründe dafür hat, dort hin zu wollen.

Wir sind jedenfalls direkt via Tymbaki und Agia Galini nach Agios Georgios gefahren, um einen entspannten Nachmittag in der gleichnamigen Taverne zu verbringen und einen lecker Happen zu essen.

blank
blank
blank

Außerdem gibt es dort Charma-Bier vom Fass, was alleine ein Grund für eine wiederholte Anreise sein kann.

Nach einem tollen Nachmittag dort und etwas Entspannung auf der Terrasse haben wir dann noch das neue Restaurant Bistronomy in Matala ausprobiert.

blank
blank

Speziell für mich ist die Fusion-Küche von Sushi über Bowls und Burger hin zu selbstgemachter Pasta und Steaks sowie diversen Neuinterpretationen der griechischen Küche wie Dakos mit Burrata ein Hochgenuss, da ich nach Griechenland eher trotz als wegen des Essens fahre.

blank
blank

Und Jean-Marc, der Koch des Bistronomy, beherrscht diese Kombination und Interpretation verschiedenster Einflüsse und Zutaten wirklich hervorragend.

blank

Wir kommen sicher öfter.

Aber auch den ersten Einkaufsbummel haben wir schon hinter uns. Dieser führte uns in’s nahe gelegene Kloster Odigitrias, wo wir neben Honig und einigen anderen Kleinigkeiten auch das ganz fantastische und dabei preiswerte Kräutersalz erworben haben, was uns mal von einer lieben Bekannten als Geheimtipp gegeben wurde und welches wir auch richtig lieb gewonnen haben.

blank
Raubtierfütterung im Kloster Odigitrias
blank

Und selbstverständlich haben wir auch wie immer unsere Kerzen entzündet…

blank

Und was gab’s sonst noch so?

Wir haben wie gewohnt auch schon einen Sundowner im Cafe Paradise bei Michalis genossen…

blank
Rakito bei Cafe Paradise
blank
Campari Orange bei Cafe Paradise

Fantastisch zu Abend gegessen haben wir dann in Kalamaki auch. Bei Athivoles tou Kara am Dorfplatz war es gewohnt gut. Immer eine Empfehlung!

Da wir aber an allen drei bisherigen Urlaubs-Tagen etwas gegessen haben, will ich auch das Abendessen bei Vafis in Sivas nicht vergessen. Auch das war ein echter Hochgenuss.

Ansonsten gab es noch einige Gespräche mit Freunden und vor allem viel Ausspannen, natürlich bevorzugt auf unserer wunderschönen Terrasse mit Blick über den Garten in die Messara. Herrlich.

blank

Und im nächsten Reisebericht gibt es dann endlich mal einen längeren Ausflug, es geht nach Aradena, Old Fenix und Loutro…

Hier geht’s zum nächsten Teil:

Reisebericht Kreta Juni 2021 – Let’s go West – Aradena, Loutro und Co

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen