Reisebericht Kreta Juni 2021 – ein spätes Fazit


Werbung


(Hier geht’s zum vorherigen Teil: Reisebericht Kreta Juni 2021 – Tempus fugit)

Weiter geht’s mit dem letzten Teil unseres Reiseberichts, auch wenn die Reise nun schon rund einen Monat lang zu Ende ist.

Wie immer hat uns leider der deutsche Alltag viel zu schnell wieder erreicht, so dass erst einmal andere Dinge wichtiger erschienen…

Aber gut, was kann wichtiger sein als Urlaub, und dazu noch auf Kreta? ;-) Daher geht es hier jetzt noch mal kurz weiter, auch wenn sich eigentlich gar nicht mehr so viel ereignet hat.

Neu entdeckt für uns haben wir, nach einem fantastischen Sonnenuntergang, den wir vom Mystical View bewundert haben, den „Secret Garden“ gegenüber der Einfahrt zum Campingplatz an der Straße Pitsidia-Matala.

blank

Neben köstlichen Cocktails gibt es dort eine kleine Auswahl feiner Gerichte von leckeren Salaten über Steaks bis hin zu Pizza. Und mittlerweile wohl auch Brunch, aber da solltet ihr besser noch mal nachfragen… Die FB-Seite findet sich hier:

Secret Garden Matala bei FB

Wir kommen im Herbst, so Corona uns lässt, auf jeden Fall wieder vorbei.

Unseren üblichen Ausflug nach Zaros haben wir natürlich auch noch gemacht. Hier empfehlen wir jedem Besuch, auch einfach mal durch Zaros selbst zu bummeln, statt nur zum Forellenteich hoch zu fahren. Und auch ein Besuch des ein oder anderen Geschäfts ist durchaus empfehlenswert.

blank
blank

Aber auch wir sind dann noch zum Teich hochgefahren und haben die obligatorische Runde dort gedreht. ;-)

blank

Zum Essen sind wir, was bei uns auch schon Tradition hat, aber zum Eleonas Country Village weiter gefahren. Nirgendwo kann man in der Gegend schöner und ruhiger bei einem Glas Wein die Luft der Berge genießen und lecker speisen.

blank

Im Oktober sind wir zum Beginn unseres Urlaub wieder einige Nächte dort, das wird sicher wieder ganz fantastisch. ;-)

blank

Und sonst so?

Wir haben an unserer Unterkunft in den Sigelakis Studios in Sivas (wo wir im Oktober im Anschluss an das Eleonas auch wieder wohnen werden) einen Nasenbären entdeckt. ;-)

blank

Ansonsten haben wir nicht mehr viel unternommen, sondern einfach ausgespannt und in Kalamaki und Sivas noch mal den Besuch bei lieben Gastgebern genossen…

blank

Die Rückreise was so unspektakulär wie reibungslos, dass sich eine genauere Beschreibung nicht lohnt… Abgesehen vom traurigen Catering bei Lufthansa und dem freudigen Moment, in München mal wieder in einer Lounge mit Getränke- und Speiseangebot Platz nehmen zu können.

Unser Fazit…

Hat sich der Urlaub denn gelohnt?

Ja, auf jeden Fall.

Wir konnten viele Freunde und Bekannte treffen und haben viel Zeit mit Gesprächen und Entspannung verbracht. Für uns war es eine willkommene Ablenkung in Corona-Zeiten.

Der Umgang mit Corona hat uns allerdings wieder etwas verschreckt, angefangen von Impf-Muffeln im Bekanntenkreis vor Ort, über Verschwörungstheoretiker und generell bzgl. der Einhaltung von Corona-Regeln, die im Süden irgendwie für kaum jemanden zu gelten scheinen… Insofern wundern mich die aktuell explodierenden Fallzahlen überhaupt nicht.

Totales Glück hatten wir mit dem Wetter: Die große Hitzewelle trat erst unmittelbar nach unserer Abreise auf und so war auch für uns diese ungewohnte Reisezeit noch gut verträglich…

Und weil wir es in letzter Zeit immer so gemacht haben, hier noch die obligatorische Liste…

Gut und gern getrunken und gegessen haben wir hier:

  • Taverne Sigelakis in Sivas
  • Taverne Vafis in Sivas
  • George’s Yard in Matala
  • Bistronomy in Matala
  • Secret Garden an der Straße Pitsidia-Matala
  • Athivoles in Kalamaki
  • Paradise Cafe in Kalamaki
  • Restaurant Elia im Eleonas Country Village, Zaros
  • Chrisopigi in Kamilari
  • Taverne Agios Georgios in Agios Georgios

Und damit bis zum nächsten Mal… So es möglich ist, gibt es ab Mitte Oktober wieder frische Reiseberichte…

 

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen